Ich stricke was Rotes

Ich betreibe mal wieder den sinnlosen Versuch meinen Wollstash abzubauen. Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist und so fang ich klein an. Ich habe mir den Rest von dieser Jacke geschnappt. Es ist nicht mehr soviel übrig. Vielleicht ganz knapp zwei Knäule, aber für mein Vorhaben völlig ausreichend. So sieht der Anfang aus.

Ein leichtes, aber dennoch hübsches Muster. Etwas weiter oben sieht mein Gestrick so aus.

Schon ein bisschen merkwürdig, oder? Wollte ihr den oberen Teil  meines Gestricks ganz sehen? Viele Nadeln und so einzelnes Stränge erwarten euch da.

Schon merkwürdig nicht wahr?! Was das nun wird? Das verrate ich noch nicht. Das seht ihr erst, wenn ich fertig bin!

22 Gedanken zu „Ich stricke was Rotes

  1. Ein wunderbares Rot, liebe Marion! Und Resteverwerten ist doch immer schön….
    klar, ich mag Rot auch sehr. Danke für deinen Kommentar zu meiner Adventsschale.
    Es ist merkwürdig, diesesmal wollte ich einfach mal was Anderes, auch wenn für mich Rot zum Advent gehört! Auf den Esstisch stelle ich dann wohl eine rote Kerze!
    Herzliche Grüße
    Ingrid

  2. Du wirst doch nicht so was kompliziertes wie Fingerhandschuhe stricken? Kann mich erinnern, dass ich das in meiner Schulzeit mal tun musste. Zu meiner Überraschung ist es damals gelungen, doch heute würde ich es mir nicht mehr zutrauen.
    LG eSTe

  3. Liebe Marion,
    ja, tolle Farbe und ganz Deins. Ich tippe ja mal auf Socken. Es sieht oben so fragil aus. Für jeden einzelnen Zeh? Oder vielleicht doch Handschuhe mit jedem einzelnen Finger?
    Lass mich überraschen.
    Liebe Grüße
    Monika

  4. Liebe Marion,
    tolle Wolle hast du dir rausgesucht, um deinen Stash abzubauen. Das Muster sieht hübsch aus und ich würde auch vermuten, dass du Fingerhandschuhe strickst. Ich bin gespannt, ob ich richtig liege.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  5. Hallo, Marion!

    Zuerst besticht das wunderbare Rot … und dann beginnt das Raten / Vermuten. 🙂
    Es sind 8 “Rippen”, die dann in Zweier-Gruppen, also als 4 Teile weitergestrickt werden.
    Könnte es eine Art Flechtstirnband werden, so ähnlich wie dies?
    => https://ae01.alicdn.com/kf/HTB1jjZ4dfBNTKJjSszeq6Au2VXap.jpg?size=94577&height=800&width=800&hash=b38e0de17aeabbeb6a8652affe3531ce

    Gutes Gelingen und viel Freude mit dem Endergebnis wünsche ich dir!

  6. Liebe Marion,
    das ist ein tolles Muster und ich bin gespannt, was es werden wird … wenn ich so die schmalen Teile da sehe, würde ich ja an Fingerhandschuhe denken …
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes erstes Adventswochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.