Der KAL der Schlemmerstrickerinnen

Diese Wolle hatte ich mir kürzlich bei YarnOverBerlin gekauft.

Es handelt sich dabei um eine wunderbare Mischung aus Garnen von Frida Fuchs, Uschitita und La bien Aimée. Ja ich habe mehr als genug Wolle und wollte diese auch abbauen, aber ich hatte einfach mal Lust auf ein Projekt mit neuer 🧶.
Und was wollte ich nun daraus stricken? Den Mohairino Medley von Stephen West.
Beim nächsten Treffen der Schlemmerstrickerinnen hatte ich dann mein angefangenes Stück dabei.

Sofort kam Begeisterung auf und der Vorschlag war geboren, dieses Tuch als KAL zu stricken. Jede in ihrem eigenen Tempo, völlig ohne Druck.
Letzte Woche haben wir uns dann wieder getroffen und unsere Werke gegenseitig bestaunt. Das fachkundige Publikum steht bereit.


Hier nun unsere vier Anfänge vereint auf einem Foto.

Das sieht doch schon mal ganz gut aus. Aber welches Gestricksel gehört zu welcher Schlemmerstrickerin?
Zuerst Betty.


Als Zweite hat Chrissi ihren Auftritt.

Und jetzt Andrea.

Und ich schließe dann die Runde. Ja ich war am weitesten. Aber ich habe auch ca. zwei Wochen vor den anderen Schlemmerstrickerinnen begonnen und ich hatte Urlaub und war zu Hause. Wegfahren war ja leider aufgrund des Beherbungsverbots nicht möglich. So hatte ich ausreichend Zeit immer wieder zu stricken.

Nachdem ich bei unserem Treffen noch fleißig gestrickt habe, konnte ich am vergangenen Sonntag abketten.

Inzwischen ist mein Mohairino Medley fertig und wartet auf sein Entspannungsbad. Danach wird es dann nochmal Foto‘s geben.

15 Gedanken zu „Der KAL der Schlemmerstrickerinnen

  1. Guten Morgen liebe Marion,
    die Wolle ist ja zauberhaft, so schöne Farbtöne!
    Eure Werke sind alle wunderschön, alle so schöne Farben und Du warst wirklich sehr fleissig und bist schon weit gekommen!
    Die Schals werden traumhaft schön, herrlich warme Farbtöne!
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

  2. Liebe Marion,

    ich kann es gar nicht glauben, aber ich habe seit ca. drei Wochen mein Notebook nicht mehr im Gebrauch gehabt ….. und so sind mir deine ganzen Posts fast durch die Lappen gegangen, aber eben nur fast. Fleißig warst du, dein Schal echt klasse, auch von den anderen Mädels, jede einzelne Farbkombi gefällt mir. Deine zwei Sweatshirts sind dir auch super gelungen und deine Herbstimpressionen geben wunderschöne Farben wieder.

    Liebe Grüße
    Ute

  3. Liebe Marion, wir kennen uns vom ersten Perlen Kugel Kurs in der Altstadt Spandau. Ganz zauberhaft diese “Schals”. Tolle Anregung, wollte ich ebenfalls gleich stricken, aber leider ist die Anleitung nur in englisch zu kaufen. Da bin ich nicht so fit. Liebe Grüße von Monika die immer begeistert deinen Block liest und nun leider nicht Stricken kann

    1. Liebe Marion,
      wieder hast du dir ein tolles Projekt ausgesucht und es gemeinsam als KAL mit Freundinnen zu stricken, macht bestimmt gleich noch mehr Spaß. Ich freue mich schon auf die Fotos vom fertigen Schal.
      Herzliche Grüße
      Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.