Socktober 2018 – Fertig –

Socktober2018. Hier hatte ich noch berichtet, dass ich ribbeln musste. Jetzt aber sind meine Socken fertig. So habe ich mir die Füße meiner Freundin geborgt, um Foto’s zu machen. Und taaaadaaaa, da sind sie!

Mir hat dieses kleine Zöpfchenmuster so gut gefallen, dass ich es sowohl im Schaft als auch auf dem Fußrücken gestrickt habe.

Und was war das für eine Wolle? Leider weiß ich das nicht ganz so genau. Ich hatte kürzlich sehr sehr viel Wolle geschenkt bekommen. Richtig tolle Wolle. Diese wunderbare rote und ganz weiche Woclle war schon gewickelt und es war keine Banderole mehr dabei. Aber ich vermute, dass es sich um eine Merinowolle von Dornröschen handelt. Die noch nicht gewickelten Stränge fassen sich jedenfalls genauso an. Gestrickt habe ich mit Nadel 2,75.
Und mit diesen einfarbigen roten Socken gibt es auch wieder ein Kreuz beim Herbsthandarbeitsbingo!

22 Gedanken zu „Socktober 2018 – Fertig –

  1. Deine Socken in Powerfarbe Rot, sehen klasse aus…und auch das Muster gefällt mir, denn ich mag Socken am Liebsten, wenn sie nicht soviel Muster haben. Du hast sie toll in Szene gesetzt!;-)Schönen Urlaub weiterhin…

    LG Klaudia

  2. Liebe Marion,
    superschöne Socken hast du dir da gezaubert – und dann auch noch vor DIESER Kulisse fotografiert ♥
    Wäre ja lustig, wenn es Dornröschenwolle wäre.
    Stell dir vor, ich habe heute Nachmittag mit Christine alias Frau Dornröschen in ihrer Werkstatt Kaffee getrunken und nebenher meine frisch gekaufte Wolle gewickelt ;o)
    Herzlicher
    Claudiagruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere