Samstagsplausch – Woche 15 in 2021

Sehnsüchtig schaue auch ich in die Ferne!
Eigentlich wäre ich heute für 14 Tage auf meine Lieblingsinsel gefahren. Aber nun fällt mein Urlaub auf der Insel leider zum dritten Mal aus.
Ich habe dennoch eine Woche Urlaub. Nur eine Woche, denn ich hoffe darauf, dass ich im Sommer wegfahren kann. Und dann überlege ich, ob ich als Belohnung für den Inselentzug drei Wochen auf meiner Insel bleibe.

Was war so los in letzter Zeit? Ich habe ja lange nicht Samstags geplauscht. Ich unterrichte meine Azubi’s noch immer online. Das klappt ganz gut. Wir haben uns alle mit der Situation arrangiert.

Ich habe fleißig gestrickt. So sind z.B. zwei Jacken fertig geworden, die ich im Rahmen des FrühlingJäckchenKnitAlong gestrickt habe. Das macht mir soviel Spaß, dass ich eine dritte Jacke angefangen habe. Auch die stricke ich von oben. Die Ärmel sind bereits abgeteilt.

Patchworktechnisch versuche ich mich an neuen Dingen. So probiere ich endlich meine tollen Lineale von Jaybirdquilts und SewKindofWonderful aus. Auch mein Jahresprojekt, das Abbauen einiger Ufo’s, läuft gut. Auch heute will ich an die Nähmaschine. Das Wetter verspricht schlecht zu werden. So ist es ein perfekter Nähtag. Ich muss mich nur noch entscheiden was ich nähen möchte, denn da schwirrt so einiges in meinem Kopf herum.

Am Donnerstag habe ich mir meine erste Impfung geholt. Als 60-jährige konnte ich mir einen Termin, auch ohne Einladung, buchen. Ok, ich gebe zu, das habe ich nicht selber gemacht. Beim Frühstück am Karfreitag hat das der Lebensgefährte meiner Freundin Claudia für uns drei erledigt. Ich sage euch der Impftermin ging dann ratzfatz. Super organisiert und alles richtig freundliche Helfer*innen. Gestern hatte ich ganz leichte Kopf- und Gliederschmerzen, aber heute ist es wieder gut. Also Fazit: Impfung gut vertragen. Ende Juni habe ich dann meinen zweiten Termin. Und dann entspannt sich diese ganze unwirkliche Situation hoffentlich auch etwas.

Nun schaue ich mal, wer noch so mit mir bei Andrea plaudert und träume noch ein bisschen von meiner Insel. Träumt mit den nachfolgenden Foto’s doch ein bisschen mit.

 

19 Gedanken zu „Samstagsplausch – Woche 15 in 2021

  1. Ich will auch mal wieder ans Meer! Aber da werden wir wohl immer noch ein bisschen warten müssen. Schade dass ich die nächste Woche durcharbeiten muss. Sonst würde ich dich besuchen und wir könnten mal nach ein oder zwei Caches suchen…
    Lieben Gruß und schön, dass du mal wieder mitplauschst
    Andrea

  2. Wie schön ,dass wohl nun wirklich das Impfen in unseren Jahrgängen so richtig los geht und du auch dabei bist! das lässt doch hoffen! Du hast ja Recht, wir Diy-Anhänger haben wirklich immer zu tun, wenn so wirklich kein Outdoorwetter ist…aber hatten wir nun nicht genug Tage davon?
    Aber es muss doch Frühling werden…heißt es so schön!
    Liebe Grüße
    Augusta

    1. Liebe Marion, wie schön dass es mit dem Impfen bei Dir so gut geklappt hat. Auch mir fehlen die kleinen Auszeiten. Ich wäre schon sehr glücklich mal an die Müritz zu können. Ich wünsche Dir heute viel Spaß an der Nähmaschine. Wir hatten gedacht, heute per Rad etwas raus zu fahren. Klappt wohl nicht. Lieben Gruß Sylvia

  3. Liebe Marion,
    … und ich dachte erst noch, hast es es auf die Insel geschafft? Nee, ich weiß ja dass du nicht dort warst. Aber schön wäre es gewesen! Hey, die erste Impfung – herzlichen Glückwunsch!! Das sind da tolle Nachrichten. Ich habe mir jetzt mal einen Termin geben lassen, hoffentlich klappt es. Drücke mir mal die Daumen dafür. Und sonst so? Ich nähe ein bisschen an meinen UFOs und wäre auch gerne wieder in den Garten gegangen, aber mit Schneeregen macht das keinen Spaß. Weißt du schon was du aus dem Streifenjersey nähen möchtest? Na ja, ich werde es wohl demnächst sehen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Hier geht am Montag die Schule wieder los, leider wieder nur Fernunterricht. Also dann, mach es gut und pass gut auf dich auf.
    Herzliche Grüße
    Annette

  4. Oh ja, wir träumen auch von der Insel, nur ist es bei uns Norderney. Mal sehen, was noch möglich wird. Wir sind auch erleichtert, dass wir jetzt unsere 1. Impfung haben. Ein bißchen Kopfweh nehmen wir gerne in Kauf. Deine Jacken sind die reinste Pracht. Bei Regen klappt das Handarbeiten nochmal so gut.
    Hab es fein!
    Magdalena

  5. Liebe Marion,
    so herrliche Bilder zeigst du uns, da kann man wirklich ins Träumen kommen. Ich drücke dir die Daumen, dass du im Sommer wieder auf deine Insel kannst. Toll, dass du schon die erste Impfung erhalten und auch gut vertragen hast.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  6. Na, ihr seid beim Impfen jedenfalls weiter als wir in BaWü. Hier im Kreis ist man stolz, Ende April alle Ü80 geimpft zu haben…
    Die Sehnsucht nach dem Meer kann ich verstehen. So ein langer Meerurlaub wäre doch etwas, worauf Du Dich jetzt schon freuen könntest.
    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Wenn wir nicht reisen können, müssen wir uns mit den Bildern trösten… was wäre es schön gewesen! Aber nun kannst Du die Zeit nutzen für kreative Projekte – das ist ja auch sehr schön. Ich habe in der Nicht-am-Meer-Woche vor Ostern die Enkeltochter genossen. Da kann man gut auf’s Meer verzichten.
    Hab eine schöne Zeit!
    Elke

  8. gratulation zur impfung! ich gebe zu… mit viel neid! ich bin sogar hochrisikopatient und kein termin in sicht! bin beim verzweifeln!! halte mir bitte die daumen, daß es bald geschieht!
    bussi nora

  9. Liebe Marion, ich freu mich sehr mit jedem, der geimpft wird – es wird damit aufwärts gehen. Ein Urlaub wird dann jedem sehr gut tun, ja tu das: bleib so lang wie möglich auf deiner Insel wenn du denn endlich dort gelandet bist.
    LG eSTe

  10. hej marion,
    tja wir sind zwar am Meer, aber teilweise hat es uns abgehalten weil auch hier zuviele leute unterwegs waren. Aber man kennt ja auch abschnitte, wo dann nicht so viel los ist :0)ich bin einmal mit astra geimpft worden, aber der hat ja erstmal pause. naja wird schon werden. Schön das du geimpft bist und der zweite termin auch schon steht. gut das wir wenigstens unser hobby haben :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  11. Ich weiss fast nicht was mir mehr gefällt, deine Urlaubsbilder oder deine Jacken und Quilt durch die ich mich jetzt geklickt habe. Einige habe ich ja auf Insta. schon gesehen, aber dort komme ich viel zu wenig vorbei. Reisen kann ich ja selber, wenn es dann hoffentlich bald wieder möglich ist, wobei auf deiner Insel war ich noch nie, aber deine Handgefertigten Kunstwerke sind für mich ein Buch mit sieben Siegel, darum beneide ich dich immer wieder. Ach ja deine Neue Rote Jacke würde ich sofort auch anziehen, die steht dir ausgezeichnet.
    L G Pia

  12. Stimmt, du bist ja um diese Zeit eigentlich immer auf Sylt. Ich glaube dir gern, dass es dir fehlt, zumal das ja wirklich DEINE Insel ist. Hoffentlich kannst du es nun langsam bald nachholen.
    Liebe Grüße, Catrin.

  13. Hallo Marion,
    das kann ich mir gut vorstellen, dass dir jetzt ein Urlaub auf der Insel gefallen würde. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.
    Dann seid ihr ja gut voran bei den Impfungen. Hier geht es jetzt für die über 70-jährigen los. Und da hatte ich mir gleich einen Termin gesichert. Die erste Impfung habe ich auch schon erhalten. Mitte Mai gibt es die zweite.
    Liebe Grüße
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.