Herbsthandarbeitsbingo – Das Finale

Am 01.09.2017 startete hier bei Frau 60°Nord das Herbsthandarbeitsbingo 2017.
Nachdem ich beim letzten Bingo etwas zu spät darauf aufmerksam wurde und nicht mehr so viele Felder ankreuzen konnte, konnte ich diesmal ab Beginn dabei sein. Mir macht das einfach Spaß zu schauen, wie sich die Felder füllen. Wobei ich mich nicht unter Druck setze. Ist da was bei, was ich überhaupt nicht mag, dann mache ich das auch nicht. Und für so manches Kästchen ergibt sich eben nicht die Gelegenheit.
Mein Herbsthandarbeitsbingo schließe ich so ab: 3x Bingo
Sozusagen auf dem letzten Meter konnte ich gestern noch das Feld “etwas sticken” ankreuzen.
 Seit ewigen Zeiten steht dieses leere Häuschen bei mir rum.  Nun habe ich es endlich bestückt. Zuerst habe ich die kleinen Näh-Charms eingeklebt. Ich fand das irgendwie zu kahl da oben im Dachgiebel.
 Und das habe ich gestickt:
 eine Näh-Loralie “Sew Colourful” aus der Serie Sewhisticates 1 mit der Sticki.

Manchmal bin ich auch wirklich blöd. Der kleine Behang war dann etwas zu lang. Also einfach umgeklappt, ohne daran zu denken, dass dann ja mein Binding weg ist … grummel … Das werde ich noch ändern Jetzt aber die Nähschönheit noch ein bisschen näher.

Und Frau 650°Nord möchte zum Schluss einen Abschlussbeitrag mit all unseren Kreuzen.
Na dann will ich mal loslegen.

Socken stricken

Zopfmuster stricken

Etwas häkeln

Einen Klettverschluss annähen
Ungewöhnliches Material verwenden

Ein Kleid nähen (das schwarz/goldene ist das Kleid. Leider fehlt noch immer das Tragefoto 🙁

Etwas für einen lieben Menschen machen
Reste verarbeiten

 Ein großes Projekt in Angriff nehmen

Etwas Nebelgraues arbeiten

Bei heißer Schokolade handarbeiten

Ein Ufo beenden

Mit anderen gemeinsam kreativ sein

Etwas für sich selbst gemacht
An den Winter denken.

Etwas für die Wohnung handarbeiten
Das Krezuchen hatte ich im Post doch glatt vergessen Das habe ich dann in dem Sockenpost (vgl. Bild vorher) nachgeholt.

So das war nun meine Rückschau. Ich hoffe ich habe alle Posts aufgeführt.

Nun bleibt es mir noch danke zu sagen . Toll liebe Frau 60°Nord, dass du wieder dieses Bingo veranstaltet hast. Mir hat es viel Spaß gemacht!
Und hier gibt es die Abschlussberichte der Teilnehmerinnen. Leider nur in den Kommentaren und nicht als Linkparty.

25 Gedanken zu „Herbsthandarbeitsbingo – Das Finale

  1. Wau, Deine Vielfältigkeit ist bewundernswert!!! Hut ab!
    Das Stickmotiv ist ein Hammer! Gefällt mir sehr, wie auch die anderen auf der Homepage!
    Bin schon gespannt auf Deine weiteren Kunststücke!
    Einen schönen Sonntag noch! VlG Nora

  2. Liebe Mayrion,
    ich stauen, wieviele schöne Projekt du in dem Herbstbingo beneden konnest…tolle Ergebnisse zeigst du. DAs Häuschen sieht bezaubernd aus…mit der tollen Stickerei!

    LG nach Berlin und einen schönen Sonntag, wünscht dir
    Klaudia

  3. Super Aktion, die du mit viel Fleiß und Kreativität gefüllt hast, all deine Projekte sind sehr gut gelungen. Die Sticklady ist liebenswert, der pfiffige Augenaufschlag und all die sonstigen Details (z.B. die Ohrringe!) sind super.
    LG eSTe

  4. hej marion,
    was für supertolle sachen du gewerkelt hast! deine loralie ist klasse geworden, das mit dem binding stört nicht so sehr! die socken fand ich eh schon klasse, besonders die roten :0) alles wunderschöne projekte!!!ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  5. Liebe Marion,
    das ist doch jedes Mal erstaunlich, was man in so einem Bingo alles schafft, wenn man die Projekte am Ende gemeinsam betrachtet! Wunderbare Dinge hast Du gewerkelt, klasse!
    LG
    Valomea

  6. Hallo Marion
    Ich kann nur sagen TOLL!
    Den schönen Läufer werde ich mal auf meine to Do Liste setzen .
    Dieses schöne schlichte Muster kann man für jede Größe umsetzen!
    Liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung
    Marianne

  7. Wow, was du da für tolle Sachen gehandarbeitet hast, Respekt!
    Ist der Holzquilthänger auch von Treny? Ich habe meinen immer noch nicht in Gebrauch, habe ihn aber mal weiß angemalt 😉
    LG, Gudrun

  8. Liebe Marion,
    deine Nähschönheit sieht fantastisch aus und hat ein schönes "Dach über dem Kopf " gefunden. Ich bin beeindruckt von deinen vielfältigen Arbeiten, die du im Rahmen des Handarbeitsbingo gefertigt hast. Einfach toll!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  9. Herzlichen Glückwunsch zu dreimal Bingo! Dieser Aktion habe ich gerne von weitem zugeschaut. (Sowas setzt mich leider unter Druck und ist auch in weiten Teilen nicht kompatibel mit meinem eigentlichen Werkelverhalten, daher habe ich es beim Gucken belassen.)

    Liebe Grüße
    Sabrina

  10. Eine super Idee ganz toll umgesetzt. Habe es mitverfolgt und es ist spannend zu sehen was alles daraus entstanden ist. Herzlichen Glückwunsch zu 3x Bingo und deinen wunderbaren Kunstwerken.
    Liebe Grüsse
    Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.